Hanseatisches Museum und Schötstuben

Das Hanseatische Museum ist zentral auf Bryggen in Bergen gelegen. Das Museum thematisiert das Leben der deutschen Kaufleute der Hanse. Zwischen 135Das Hanseatische Museum ist zentral auf Bryggen in Bergen gelegen. Das Museum thematisiert das Leben der deutschen Kaufleute der Hanse. Zwischen 1350 und 1750 betrieben diese von ihrem Kontor in Bergen aus Handel mit Stockfisch und Getreide. Das Museum wurde im Jahre 1872 eröffnet und zeigt zwei Handelsstuben, eine See- und eine Landstube. Als Besucher können Sie das 1704 erbaute Museum erkunden, das übrigens als einziges der Gebäude auf Bryggen noch über das originale Interieur verfügt.